Das Gute gebieten und das Schlechte verbieten

€ 13,00 Inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-4 Tage
Artikelnummer::
A210

Allah sagt in der ungefähren Bedeutung:
"Ihr seid die beste Gemeinschaft, die für die Menschen hervorgebracht worden ist. Ihr gebietet das Rechte und verbietet das Verwerfliche und glaubt an Allah[swt]." (A li-Imran 3:110)

Das Gute zu gebieten und das Schlechte zu verbieten, ist einer der Gründe, für die Offenbarung der Bücher Allahs. Hierbei handelt es sich um einen Eckpfeiler des Glaubens.

Abu Said Al-Khudri, möge Allah mit ihm barmherzig sein, berichtete, dass der Gesandte Allahs (sas) sagte: "Ich hörte den Gesandten Allahs (sas) sagen: Wer von euch etwas zu Verabscheuendes sieht, soll es mit seiner Hand verändern, und wenn er dies nicht vermag, soll er es mit seiner Zunge verändern, und wenn er (selbst) das nicht vermag, dann mit seinem Herzen, und dies ist das Mindeste an Glauben."

Scheikh ul-Islam Ibn Taymiyyah
227 Seiten
Format: 20,5 x 14cm
ISBN: 978-3-944062-34-1

Souhail Kahla Veröffentlicht am 4 Oktober 2016 at 18:25

Sehr tolles Buch. Sollte jeder gelesen haben um seinen nafs in Griff zu bekommen.

5 Sterne basierend auf 1 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.