Das Tagebuch von Granada

Noch keine Bewertungen | Eigene Bewertung erstellen
€ 12,00 Inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-4 Tage
Artikelnummer::
A217

Das Mädchen Saida ist mit ihren Eltern zu Besuch bei ihrem Großvater in Granada. Sie ist sofort überwältigt von Großvaters Haus und dem Ausblick auf die "Alhambra". Schnell schließt sie Freundschaft mit zwei einheimischen Kindern. Durch Zufall entdecken sie in einer Mauer versteckt ein sehr altes Tagebuch. Darin beschreibt das muslimische Mädchen Nur das Leben nach dem Fall Granadas, des letzten Emirats in Andalusien. Das Tagebuch beginnt: "Mein Name ist Nur. Es ist etwas Entsetzliches passiert. Niemals darf das in Vergessenheit geraten."...

Durch dieses Tagebuch werden die drei Freunde in die Zeit vor 500 Jahren zurückversetzt und lernen hautnah das Leben der Menschen im alten Granada kennen.  Sie erfahren von Nurs schlimmen Erlebnissen und ihren Hoffnungen. So breitet sich ein Stück lebendige Geschichte des Landes Spanien vor ihren Augen aus.

Bärbel Manaar Drechsler
143 Seiten
Hardcover

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.