Die beiden Schutzsuren

Noch keine Bewertungen | Eigene Bewertung erstellen
€ 3,00 Inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-4 Tage

Die beiden letzten Suren des Qur'an, die Sura 113, Al-Falaq, (Das Frühlicht) und die Sura 114, An-Nas (Die Menschen) werden "Die beiden Schutzverleihenden" genannt.
Allah (t) lehrt durch sie in kurzer, gedrängter, aber umfassender Form, dass wahre Zuflucht und alleiniger Schutz nur bei Ihm, unserem Allmächtigen Schöpfer, gefunden werden können.
Es ist das Bewußtsein dieser Tatsache, das den Muslim in Situationen, in denen er sich bedroht, bedrückt oder bedrängt fühlt, Schutz suchen läßt bei Allah vor Bösem und Unheil, das ihn von Angstzuständen und Depressionen befreit und das ihm ein Gefühl der Geborgenheit und des Geschütztseins vermittelt. Um dieses Bewußtsein zu stärken und darin inneren Frieden zu finden und um diesen Schutz zu erbitten, wird er deshalb in derartigen Situationen ein Stück aus dem Qur'an, also von Allahs eigenen Worten, rezitieren.

Arabischer Originaltext, deutsche Übersetzung, Lautumschrift und anschließender Kommentar zu den Suren.

Übersetzer: Muhammad Rassoul
Softcover, 12 x 18 cm
Seitenanzahl: 72 Seiten
Verlag: IB Verlag Islamische Bibliothek

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.