Jesus - Mensch Gesandter Messias

Noch keine Bewertungen | Eigene Bewertung erstellen
€ 15,00 Inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-4 Tage

JESUS - MENSCH GESANDTER MESSIAS

Jesus: Fast zwei Milliarden Christen und mehr als 1,5 Milliarden Muslime glauben an ihn, und dennoch ist er womöglich die am meisten missverstandene und falsch dargestellte Persönlichkeit der Geschichte.

Dieses Buch untersucht und entmystifiziert Jesus - sein Leben, seine Lehren, seine Persönlichkeit und seine Mission. Es zeigt Gemeinsamkeiten auf, beleuchtet jedoch auch die Unterschiede zwischen Christentum und Islam: wo und wie der Quran die traditionelle Darstellung der Kirche anzweifelt, die nach Jesus über mehre Jahrhunderte voller Mythen und Erneuerungen hinweg entstanden sind.

So präsentiert es dem Leser ein überzeugendes und klares Bild von Jesus und seiner wahren Botschaft. Außerdem zeigt das Buch, warum der Quran das "fehlende Glied" ist, die so überaus wichtige "Brücke", die Judentum und Christentum verbindet und so alle drei abrahamitischen Religionen vereint.

 

Über den Autor:

Nach dem Erhalt eines Diploms in Software Engineering arbeitet Abu Zakariya nun als IT-Berater. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Großbritannien. Das Interesse an vergleichender Religionswissenschaft begleitet ihn schon sein Leben lang. Weil er in Großbritannien zur Welt kam und durch seine sowohl arabische als auch europäische Herkunft beeinflusst wurde, richtet er seinen Fokus auf die Erforschung des Islams und des Christentums.

In den vielen Jahren der Forschung und der Diskussionen verspürte er das Verlangen danach, seine Erfahrungen zu teilen. Diese Erfahrungen beinhalten die Gespräche mit Menschen aller Religionen über den Islam, die er auf seinem populären, komparativen Religionsblog www.manyprophetsonemessage.com teilt. Er setzt seine intellektuelle und akademische Bildung fort, indem er von islamischen Gelehrten lernt, die sich mit der islamischen Theologie und ihren Gedanken beschäftigen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.