Khawaridsch - Der Heutigen Zeit

Noch keine Bewertungen | Eigene Bewertung erstellen
€ 20,00 Inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-4 Werk- Tage
Artikelnummer::
A761

Khawaridsch der heutigen Zeit

Grundlagen von Iman und Kufr

Die heutige Welt, sowohl die muslimische als auch nichtmuslimische, leidet unter teilweise abwegigem Gedankengut. In letzter Zeit wird die Welt aber besonders von einigen von der islamischen Religion Abgeirrten auf die Probe gestellt, die sich gegen uns gewandt und die Muslime ohne jeglichen Beweis zu Ungläubigen erklärt haben. Sie haben ihr Blut, Vermögen und ihre Würde für erlaubt erklärt und so ist ihre Bid ah (verbotene Neuerung) die größte Gefahr und das gewaltigste Verbrechen, da die gesamte Welt von ihrer Versuchung heimgesucht wird.

Dieses Buch deckt das auf, was sich hinter dieser Gruppierung verbirgt, widerlegt ihre Scheinargumente, auf denen sie ihr Gedankengut aufgebaut haben, leitet die Jugend zum Weg der Wahrheit und der Rechtleitung und warnt sie davor, dieser irregeleiteten Sekte beizutreten.

Unter ?Khawaridsch? versteht man diejenigen, die gegen den rechtmäßigen Imam rebellierten und dabei Muslime aufgrund von Vergehen des Unglaubens bezichtigten, die gemäß dem islamischen Gesetz den Unglauben nicht nach sich ziehen. Dadurch kommt es nicht selten zum Blutvergießen.

Um diesem Irrweg entgegen zu lenken, wird nicht nur auf die Khawaridsch als Gruppierung eingegangen, sondern auch auf:

  • die Grundlagen von Iman (Glaube) und Kufr (Unglaube),
  • die Arten des Kufr,
  • die Entschuldigung (al-Udr) und ihre Arten
  • das Urteil auf Grundlage dessen, was nicht von Allah offenbart wurde
  • u. v. m.

240 Seiten
Verlag: Darulkitab Verlagshaus
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-943812-11-4

Über den Autor: 

Ende der sechziger Jahre schrieb sich der Autor an der berühmten Azhar-Universität in Kairo (Ägypten) ein. Er studierte dort, bis er seinen Universitätsabschluss an der Fakultät für Scharia erlangte. Danach studierte er ?Vergleichende Rechtswissenschaft? (Fiqh muqaran) und ?Islamische Politik? (Siyasah schariyyah). Er lehrte eine Zeit lang an der Azhar-Universität, danach wurde er in den Aufsichtsrat berufen und später zum ersten Vorsitzenden des Aufsichtsrates ernannt. Danach entsandte ihn die Universität nach Mogadischu (Hauptstadt Somalias), wo er an der Errichtung einer Fakultät für islamische Wissenschaften mitwirkte. Ebenso war unser Gelehrter in der Erteilung von Rechtsgutachten (Fatwa) tätig und Mitglied des Verbandes für Gelehrte des Scharia-Vereines (al-Gam?iyyah A-schar?iyyah) in Ägypten. Später reiste er nach Deutschland, wo er zum Vorsitzenden des ?Rates der Imame und Gelehrten in Deutschland e. V.? ernannt wurde und schließlich zum Vorsitzenden des ?Hohen Rates der Gelehrten und Imame in Deutschland e. V.? Der Gelehrte ist seit mehr als 40 Jahren in der islamischen Dawah tätig und verfasste zahlreiche Schriften, von denen einige in die deutsche Sprache übersetzt wurden; dazu gehört dieses vorliegende Buch, in dem es um die Aqidah (Glaubensüberzeugung) der sunnitischen Gemeinschaft hinsichtlich der Namen und Eigenschaften Allahs geht. Des Weiteren gibt es Schriften, die noch nicht gedruckt worden sind. 

Wir bitten Allah, dass Er durch ihn der Ummah Muhammads, Allahs Segen und Heil auf ihm, Nutzen schenkt!

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.