Mohammed in der Bibel

Noch keine Bewertungen | Eigene Bewertung erstellen
€ 16,00 Inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-4 Werk- Tage

Details

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur 4. Auflage.............................................................13

Vorwort des Übersetzers..........................................................15

Vorwort ....................................................................................21

Eine Kurzbiographie über Professor Abdul Ahad Dawud, B.D..
....................................................................................29

Mohammed im Alten Testament

Einleitende Bemerkungen........................................................35

1. ,,Und der Ahmad aller Völker wird kommen.“....................51

2. Die Frage des Erstgeburtsrechtes und des Bundes..............59

3. Das Rätsel um Mispa...........................................................71

4. Mohammed ist der Shiloh....................................................87

5. Mohammed und Konstantin der Große................................99

6. Mohammed ist der Menschensohn....................................113

7. König David nennt ihn „Mein Herr“.................................129

8. Der Herr und der Apostel des Bundes................................143


9. Wahre Propheten predigen nur den Islam..........................157

10. Der Islam ist das Reich Gottes auf Erden........................171

12 Inhaltsverzeichnis

Mohammed im neuen Testament

1. Islam und Ahmadiyat wurden von Engeln verkündet........191

2. „Eudokia“ bedeutet „Ahmadiyeh“ (Evangelium des

Lukas, Kapitel 2, Vers 14)....................................................207

3. Johannes der Täufer verkündet einen mächtigen

Propheten.............................................................................221

4. Der vom Täufer angekündigte Prophet war

zweifelsohne Mohammed......................................................235

5. Die Taufe von Johannes und Jesus ist nur eine Art von

„Sibghatullah“........................................................................247

6. Die „Sibghatullah“ oder die Taufe mit dem Heiligen

Geist und mit Feuer................................................................265

7. Der „Paraklet“ ist nicht der Heilige Geist..........................279

8. „Periqlytos“ bedeutet „Ahmad“.........................................295

9. „Der Menschensohn“, wer ist er?......................................311

10. Mit dem apokalyptischen „Sohn des Menschen“ ist

Mohammed gemeint..............................................................327

11. Der Sohn des Menschen gemäß den jüdischen

Apokalypsen..........................................................................347

von David Benjamim (Autor)

Verlag: Dar Al-Balagh, Seitenzahl: 365, Deutsch, 2015
ISBN: 974323245766, Gebundene Ausgabe 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.